Platz für neue Lieblingsstücke

Sie brauchen Platz für Neues?

Sie möchten umweltbewusst handeln und dabei auch noch Geld verdienen?

Wir freuen uns, dass Sie Ihrer Kleidung ein zweites Leben schenken möchten!

Was Sie dafür tun müssen, erfahren Sie hier.

Wie läuft das ab?

Sie vereinbaren telefonisch einen Termin mit uns und bringen Ihre Kleidung während unseren Öffnungszeiten zu uns in den Laden. Wir bevorzugen

  • modische, saisonell-passende Damenkleidung sowie Schwangerschaftskleidung in allen Größen,
  • hochwertige und sehr gut erhaltene Schuhe, Handtaschen und Accessoires wie Gürtel, Hüte, Schals und Schmuck.
  • Dabei legen wir Wert auf sehr gut erhaltene Markenware: Esprit, Marc O´Polo und Gerry Weber nehmen wir ebenso an wie beispielsweise Marc Cain, Hugo Boss oder Strenesse. 

Egal ob 34, 44 oder 50 - jede Größe darf sich bei uns wohlfühlen! Wir nehmen auch gerne Übergrößen an.

Was wir nicht nehmen, ist Kleidung

  • die nicht der aktuellen Mode entspricht,
  • die nicht in die Saison passt,
  • von kik, NKD, Takko u.ä. Marken,
  • vom Discounter,
  • mit oder aus echtem Pelz,
  • mit Löchern oder Flecken,
  • mit fehlenden Knöpfen,
  • mit defektem Reißverschluss und ähnlichen Mängeln,
  • die den Geruch von Rauch, Keller oder Dachboden aufweist sowie
  • Unterwäsche, Nachtwäsche, Bademode, Ohrringe.

 

Wichtig zu wissen!

Die Kleidung sollte auf jeden Fall

  • keinen Verschleiß aufweisen sowie
  • frisch gewaschen und gebügelt sein.

Bringen Sie Ihre Kleidung daher am besten auf Kleiderbügeln. Wir sehen uns die Ware sehr genau an und sortieren auch im Nachhinein aus, was unsere Kriterien nicht erfüllt. Nach genauer Begutachtung nehmen wir dann gerne Ihre Ware auf Kommission in unser Sortiment. Wir listen alles auf, Sie bekommen eine feste Kundennummer und einen Vertrag. Ihren Warenbeleg bekommen Sie im Anschluss per Mail zugesandt.

Der Verkauf

Wir kümmern uns nun innerhalb der nächsten sechs Wochen um den Verkauf Ihrer Sachen. Am Ende der Kommissionszeit erhalten Sie dann das Geld für Ihre Verkäufe. Sollte etwas nicht verkauft worden sein, können Sie dies selbstverständlich wieder abholen.

Je nach Saison kann die Kommissionsfrist auch länger sein.

Gemeinsam Gutes tun

Sollte nach Ablauf der Kommissionszeit Ihre Ware nicht verkauft worden sein und Sie möchten diese auch nicht mehr abholen, sammeln wir diese gerne und spenden sie an das Kaufhaus SinnSalabim oder die Kleiderkammer des BRK in Donauwörth. Das können wir aber auch gerne nach Ablauf der Kommissionsfrist noch besprechen.

Alles klar?

Terminvereinbarung unter 0906 99985475!

Sie können Ihre Kleidungsstücke in unseren Räumlichkeiten, allerdings nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung, abgeben. 

Wir möchten beide nicht, dass Sie vor verschlossener Türe stehen oder lange warten müssen. Bitte kommen Sie daher nie unangemeldet, das würde sonst auch unseren Ablauf durcheinander bringen. Vielen Dank!

...oder doch noch Fragen?

Sollte Ihnen jetzt noch etwas unklar sein, fragen Sie gerne nach. Rufen Sie uns einfach unter der Nummer

0906 99985475 an.

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir aktuell keine Termine frei.

Wir sind im August bereits ausgebucht. Für die Abgabe von Herbstware, Umstands- sowie Trachtenmode können Sie gerne einen Termin für September vereinbaren. Bitte melden Sie sich dazu wieder ab 01.09.!

Sortimentserweiterung

Aufgepasst: Wir suchen sehr gut erhaltene Schwangerschaftsmode.

Ab August nehmen wir daher Schwangerschaftskleidung an: Hosen, Jeans, Leggings, Röcke, Stillshirts, Übergangsjacken u.v.m.

Ab sofort Terminvereinbarung möglich!

Öffnungszeiten

Mo.

geschlossen

 

Di.-Fr.

09:30-13:00 und 14:00-18:00 Uhr

 

Sa. 09:30-13:00 Uhr 

Kontakt

Reichsstraße 36

86609 Donauwörth

 

Telefon: 0906 99985475

Email: mail@second-lifestyle.de

 

Folgen Sie uns auch auf instagram @second_lifestyle_don

Anfahrt zur Filiale

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.